Achtsam essen Tipp #3

18. November 2018

Achtsam essen Tipp #3

0 Comments

Ein weiterer Tipp zum achtsamen Essen =)

Bevor du isst, frage dich, ob du wirklich hungrig bist. 

Ich komme von der Arbeit nach Hause, der Tag war anstrengend und nervend. Als ich zur Wohnungstür hinein gehen laufe ich sofort zum Kühlschrank, öffne ihn und nehme mir ein Joghurt und esse es. Als ich es fertig gegessen hatte, fragte ich mich – war ich überhaupt hungrig. Nein, ich war eigentlich nicht hungrig, aber es war mir gerade danach etwas zu essen. Ich musste mich belohnen von dem anstrengenden Tag, von den nervigen Kunden und von meinem launischen Chef.

Höre in dich hinein und frage dich, ob du wirklich hungrig bist. Häufig essen wir aus emotionalen Gründen, deshalb ist es wichtig sich zuerst zu fragen, ob wir richtigen Hunger verspüren. Wie erkennen wir ob es emotionalen oder physischen (körperlichen) Hunger ist?

Emotionalen Hunger hat folgende Merkmale:

  • Heisshunger auf bestimmte Speisen wie Schokolade, Fast Food etc.
  • beginnt ohne Vorwarnung und möchte sofort gestillt werden

Physischen Hunger hat folgende Merkmale:

  • beginnt meistens mit einem Knurren/ Grummeln im Magen
  • der Hunger kann mit diversen Lebensmitteln gestillt werden
  • kann noch ca. 30-60min warten
  • nach dem Essen tritt ein Sättigungsgefühl auf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wähle deine Währung
EUR Euro
 
Chat öffnen
1
Hast du Fragen?
Wie kann ich dir weiterhelfen?