fbpx

Deine virtuelle Plattform für

Ich zeige dir, wie du mit der richtigen Ernährung und Lebensstilveränderung deine Darmprobleme & Nahrungsmittelunverträglichkeiten reduzieren kannst

Läuferdurchfall: Warum leiden viele (Ausdauer-) Sportler an Durchfall und Magen-Darm-Beschwerden?

Läuferdurchfall

Teile diesen Beitrag

Gerne möchte ich in diesem Blogbeitrag etwas näher auf das Problem “Durchfall” und mögliche Lösungsvorschläge dazu eingehen.

Problem:

  • Eine hohe Intensität z.B. beim Laufen benötigt viel Sauerstoff in den Muskeln. Dadurch kann die Blutversorgung im Magen-Darm-Trakt sinken und es können Durchfall oder Krämpfe ausgelöst werden.
  • Große Erschütterungen können den Druck auf die Bauchorgane erhöhen und sich somit negativ auf den Darm auswirken.
  • Falsches Essen (zu viel oder zu fettig) vor dem Sport, kann ebenfalls Bauchschmerzen und Durchfall fördern.
  • Das Stresslevel, beispielsweise vor einem Wettkampf, sorgt für eine Adrenalinausschüttung und kann sich negativ auf den Magen-Darm-Trakt auswirken und ebenfalls Durchfall oder Verstopfung verursachen.

Lösungsvorschläge:

  • Langsam anfangen und die Belastung kontinuierlich steigern. Das ist auch für die Psyche besser, weil dadurch Erfolge leichter zu schaffen sind.
  • Training mit niedriger Intensität braucht weniger Sauerstoff und fördert die Durchblutung – auch im Magen-Darm-Bereich.
  • Vor dem Sport leicht essen und auf blähende oder unverträgliche Lebensmittel verzichten. Durch eine ballaststoffreiche Ernährung kannst du die Stuhlkonsistenz regulieren, da Ballaststoffe Wasser binden und quellen. Das wirkt bei Verstopfung und Durchfall unterstützend*.
  • Meditationen können die Aufregung – sprich das Stresslevel – besonders vor Wettkämpfen reduzieren.

* Eine gute Möglichkeit für eine ballaststoffreiche Ernährung ist die Samenmischung von GUT livin. Gib die Samenmischung einfach zu deinem Essen (Müsli, Smoothie, etc.) dazu und lass dich von der Wirkung der Ballaststoffe überzeugen. Mit dem Gutscheincode eatyourway10 bekommst du 10% Rabatt auf die Samenmischungen im GUT livin Onlineshop.

Weitere Informationen

Unser Rezeptbuch “18 darmfreundliche Rezepte” bietet dir leckere Rezepte, die deinen Darm unterstützen und ihn nicht zusätzlich belasten. Ausserdem findest du darin auch spannende Informationen rund um deine Darmgesundheit.

Falls du einfach mal etwas reinschnuppern und unseren Stil erfahren möchtest, dann kannst du dir auch unser E-Book “HAPPY DARMGESUND” für nur 1 € holen und bereits ein paar sehr spannende Informationen um unsere Darmgesundheit erhalten.

Du findest ausserdem weitere Informationen rund um den Darm / die Darmgesundheit in unserem Webinar, Blogbeiträgen, im Podcast oder auf unserem Instagram-Account.

Die Ausgangsebene auf eatyourway.ch und aller hier verfassten Beiträge resultieren aus eigenen Erfahrungswerten, erarbeitetem, evidenzbasiertem Wissen und persönlicher Meinung. Es handelt sich hier keinesfalls um einen medizinischen oder therapeutischen Rat. Weshalb keine Verantwortung und keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen werden können.

Jetzt für den Newsletter anmelden

Jeden Samstag erscheint unser EYW-Weekly mit
spannenden Beiträgen rund um die Darmgesundheit.

Weitere Blogbeiträge

5 darmfreundliche Süssigkeiten
Durchfall auf Reisen
 

*** 0€ LIVE WEBINAR ***

Histaminintoleranz – WARUM SICH EIN DARMAUFBAU LOHNT?
>>Alle Informationen und Anmeldung <<

Kontaktanfrage