Früher dachte ich:

>> Ich muss auf die Kalorien achten
>> Ich muss auf die Fettzufuhr achten
>> Ich muss auf die Proteinzufuhr achten
>> Ich darf nur wenige Kohlenhydrate zu mir nehmen
>> Zucker ist böse.

.. durch das ganze Denken vergass ich aber meinen Körper. Ich vergass das mein Körper ein Wunderwerk ist, dass ich ihm Vertrauen darf und das er so schlau ist, dass er in jeder Diätphase alles tat, dass ich doch genügend Energieaufnahm.

Gesunde Ernährung hat nichts mit einem gezügelten Essverhalten zu tun.

Gesunde Ernährung hat damit zu tun, dass du dich ausgewogen – ohne Verbote und Regeln ernährst. Ein schwarz – weiss – denken fördert eine Gewichtszunahme, Stress, unausgewogenes Essverhalten und Körperentfremdung.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.