Fühlst du dich wohl in deinem Körper?

20. Januar 2019

Fühlst du dich wohl in deinem Körper?

0 Comments

Vor ein paar Jahren fühlte ich mich sehr unwohl in meinem Körper. Ich war nie stark übergewichtig, aber hatte ca. 12kg zu viel auf der Waage. Zu diesem Zeitpunkt war es mir nie so bewusst, dass ich mich deshalb isolierte. Wenn ich heute daran zurückdenke, weiss ich, wie unwohl ich mich gefühlt hatte. Und ich möchte anmerken, ich habe heute eine normale Figur. Ich habe keinen Sixpack, etwas zu dicke Oberschenkel, mein Bauch ist mittelmässig flach und in Size Zero passe ich auch nicht hinein. Aber was heute anders ist: Ich fühle mich wohl.

Früher kaufte ich immer eher weite Kleidung. Ich hasste es, Jeans zu tragen. Deshalb trug ich immer eine weite, lange Bluse und eine Leggings. So fühlte ich mich «wohl». Ich ging zudem nicht gerne einkaufen. Es war für mich immer ein Stress, da es häufig nicht die Kleidung gab, die mir passte.

Auch auf Partys fühlte ich mich immer sehr unwohl. Meine Freundinnen konnten immer schöne Kleidung tragen, ich versuchte immer alles zu kaschieren. Heute denke ich auch, dass dieses Unwohlbefinden in meinem Körper, mein Selbstwertgefühl wiederspiegelte. Ich hatte absolut kein Selbstwertgefühl. Ich fand mich nicht schön, da ich mich nicht wohlfühlte.

So war es auch mit Fotos. Ich hasste es Fotos von mir zu machen. Ich stand sehr gerne hinter der Kamera, aber vor der Kamera fühlte ich mich dick und hässlich. Wenn ich heute die Urlaubsfotos von vier Jahren durchschaue, fällt einem auf, dass ich praktisch nie auf Fotos war. Heute schaue ich mich gern auf Fotos an und liebe Urlaubsfotos auch von mir.

Klar hatte ich x-Diäten versucht. Ich wollte unbedingt abnehmen und einen schönen Körper haben. Beliebt sein bei den Männern und durch die Strasse laufen und strotzen vor Selbstbewusstsein. Aber es gelang mir nie. Trotzdem habe ich den Weg gefunden, raus aus den Diäten, raus aus dem schlechten Befinden in meinem Körper, raus aus dem Selbstmitleid.

Gerne möchte ich auch dich auf diesem Weg begleiten.
Bald erfährst du mehr darüber =)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wähle deine Währung
EUR Euro
 
Chat öffnen
1
Hast du Fragen?
Wie kann ich dir weiterhelfen?