#25 Vom Sportzwang zur achtsamen intuitiven Bewegung

Wenn wir das Ziel haben abzunehmen, dann gehört meistens auch Sport dazu. Sport verbraucht zusätzlich Kalorien und gleicht «Ausrutscher» im Essverhalten aus?!

Könnte man jedenfalls meinen. Doch leider führt der Diätkreislauf auch häufig dazu, dass Sport zu einem Zwang wird. Mind. 6x pro Woche ein Hardcore Workout machen und jeden Tag mind. 20’000 Schritte gehen. Mit Leichtigkeit und Spass hat es schnell nichts mehr zu tun. Es wird belastend, es wird anstrengend und irgendwann werden die wahren Bedürfnisse des Körpers überhaupt nicht mehr beachtet.

Doch ist kein Sport / keine Bewegung die Lösung? Nein, Sport & Bewegung darf vorhanden sein, aber es darf leicht sein, es darf Spass machen und es soll kein Müssen sondern ein Dürfen sein.

Dein Weg zu deinem Wohlfühlgew(ICH)t
Dein Weg zu deinem Wohlfühlgew(ICH)t
#25 Vom Sportzwang zur achtsamen intuitiven Bewegung
/

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.