Ganz im Ernst, nicht nur die Mode hat Trends, sondern auch die Diätindustrie. Immer gibt es wieder einen neuen Trend. 

Zuerst ass man kein Fett mehr.. Dann verzichtete man auf Kohlenhydrate und heute vermeidet man Zucker. 

Aber ich kann euch sagen, ich renne diesem Trend nicht hinterher.

Jetzt mögen wahrscheinlich einige sagen: «Aber Zucker ist so ungesund!».

Jaaa mag vielleicht sein. Aber egal was man im Übermass isst, ist ungesund. Und solange ich intuitiv esse, esse ich niemals so viel Zucker, dass es mir schaden würde. 

Zucker mag entzündungsfördernd sein, Zucker mag auch gefässschädigend sein. Aber soll ich euch ehrlich verraten was passiert, wenn du auf einmal Zucker weglässt?

Man wird vielleicht in den ersten Tagen ganz gut zuckerfrei leben können, aber es gibt irgendwann diesen Moment, wo der Heisshunger zu gross wird, dass man sich von Zucker nicht mehr fernhalten kann. 

Und genau so verliert man irgendwann ein «normales» Essverhalten. 

lowfat, lowcarb und jetzt lowsugar? Ist es notwendig zuckerfrei zu essen?
Dein Körper - deine Regeln

 
 
00:00 / 12:39
 
1X
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wähle deine Währung
EUR Euro
 
Chat öffnen
1
Hast du Fragen?
Wie kann ich dir weiterhelfen?