Brownies

Mhmmm Brownies … vielleicht kennst du meine Lebkuchen-Brownies schon? Glutenfrei, mit sehr wenig Zucker, schön saftig & darmfreundlich?

Naja, Weihnachten ist jetzt doch schon eine Weile vorbei. Ich freue mich auf Ostern, Frühling und Sommer. Deshalb darf Lebkuchen eine Pause machen. Ich habe das Rezept aus diesem Grund etwas abgewandelt.

Lass dir die Brownies gerne auf der Zunge vergehen und sieh dir gleich das Rezept an.

Brownies

Zutaten

  • 2 Bananen

  • 150g Nussmus (Mandelmus, Tahini)

  • 30g Kakaopulver

  • 150ml pflanz. Drink

  • 50g Buchweizenmehl

  • 1 TL Backpulver

  • ½ TL Natron

  • 50g Rohrzucker (oder Dattelpulver)
    1 Prise Salz

  • Topping
  • 100g Zartbitterschokolade

  • 1 EL Kokosraspeln

  • 1 EL getrocknete Himbeeren

Zubereitung

  • Bananen, Mandelmus, Kakaopulver und pflanz. Drink in einen Mixer geben +
    mixen.
  • “Teig” in eine Schüssel geben, Rohrzucker / Dattelpulver, Mehl usw. darunterheben.
  • Masse in eine 20cm x 20cm Form geben und für 15min bei 200 Grad im
    Ofen backen. Anschließend auskühlen lassen.
  • Zartbitterschokolade über dem Wasserbad schmelzen und auf den fertiggebackenen Brownie geben.
  • Topping nach deiner Wahl verwenden.
  • In kleine Stücke schneiden und geniessen.

Hinweise

  • Tipp: Brownies unbedingt im Kühlschrank lagern: gekühlt ist die Konsistenz noch viel besser.
  • Alle Informationen & Anpassungen zu Unverträglichkeiten findest du auf feel.gut
 

Darmgesund-Bundle mit 85% Rabatt

Std.
Min.
Sek.

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Oster-Bundle mit 73%-Rabatt

Suchst du nach leckeren Osterrezepten, die glutenfrei, darmfreundlich & vielleicht sogar antientzündlich sind?

Dann hole dir unbedingt mein neues eBook «Osterbrunch & Sweets» im Bundle mit weiteren 5 eBooks.