Hafer-Karotten-Bratlinge

Diese Hafer-Karotten-Bratlinge sehen nicht nur lecker aus, sie schmecken auch so. Und das allerbeste, sie eignen sich als vegane Burger-Patties, passen zu einem frischen Salat oder können auch auch als “Fleischersatz” dienen. Lass dir die Hafer-Karotten-Bratlinge frisch aus der Pfanne so richtig schmecken, guten Appetit!

Hafer-Karotten-Bratlinge

Zutaten

  • 150g Haferflocken gemahlen

  • 250g Karotten geraffelt

  • 1 EL Leinsamen + 4ELWasser

  • 150ml Wasser

  • 2 EL Hanfsamen

  • 1 Bund Petersilie

  • 1 TL Paprika

  • 1 TL Kurkuma

  • Salz, (Pfeffer) usw.

Zubereitung

  • Haferflocken in einem Mixer mahlen.
  • Karotten raffeln.
  • Leinsamen mit Wasser vermischen.
  • Alle Zutaten inkl. Gewürze in eine Schüssel geben, Wasser dazugeben und die Masse vermischen.
  • Falls die Menge zu trocken ist nochmals etwas Wasser dazu geben.
  • Aus der Masse kleine Bratlinge formen und in einer Bratpfanne goldbraun braten.

Hinweise

  • Info: Die Bratlinge eignen sich als vegane Burger-Patties, zu einem Salat oder auch als “Fleischersatz”.
  • Alle Informationen und Anpassungen zu Unverträglichkeiten findest du unter feel-gut.ch

Weitere Rezepte wie diese Hafer-Karotten-Bratlinge

Weitere leckere Rezepte findest du übrigens in unseren Kursen, auf FEEL.GUT oder aber auch in unserem eigens erstellten Rezept-E-Book “18 darmfreundliche Rezepte”. Ebenfalls findest du weitere spannende Themen zur Darmgesundheit auch auf unserem Instagram-Account.

 

Darmgesund-Bundle mit 85% Rabatt

Std.
Min.
Sek.

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Oster-Bundle mit 73%-Rabatt

Suchst du nach leckeren Osterrezepten, die glutenfrei, darmfreundlich & vielleicht sogar antientzündlich sind?

Dann hole dir unbedingt mein neues eBook «Osterbrunch & Sweets» im Bundle mit weiteren 5 eBooks.