Johannisbeeren Creme

Erfrischendes Dessert gefällig? Dann probiere unbedingt diese Johannisbeeren Creme. Sie schmeckt unglaublich erfrischend, leicht säuerlich und sehr leicht. 

Sind Johannisbeeren ein Superfood?

Hast du gewusst, dass Johannisbeeren als sehr wertvoll gelten? Ein wahres heimisches Superfood?  

Egal ob schwarze, rote oder weisse Johannisbeeren: Sie enthalten viele Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien wie Kalium und Eisen. Die schwarze Johannisbeere macht jedoch das Rennen, wenn wir die Nährwerte anschauen. 

Hast du gewusst, du kannst durch eine Portion schwarze Johannisbeeren den täglichen Bedarf an Vitamin C decken? Aber auch rote Johannisbeeren liefern eine ordentliche Menge. Sie sind vom Geschmack angenehmer (wie ich finde😊).  

Probiere das leckere Rezept für die Johannisbeeren Creme doch einfach mal aus.

Johannisbeeren Creme

Zutaten

  • 300 g Johannisbeeren

  • 330 g Pflanz. Joghurt deiner Wahl (bspw. Soja- oder Kokos)

  • 1-2 TL Ahornsirup

  • 1 Portion Kokos Kekse

Zubereitung

  • Kokos Kekse gemäss Rezept zubereiten (oder andere Kekse verwenden).
  • Johannisbeeren waschen und anschliessend mixen.
  • Joghurt mit Ahornsirup vermischen und anschliessend in kleine (3-4) Gläschen Schichten. Zuerst die Kokos Kekse, dann ca. 2-4 EL Joghurt und anschliessend Johannisbeeren.

Hinweise

  • Alle Angaben und Anpassungen zu Unverträglichkeiten etc. findest du auf feel.gut

Weitere darmfreundliche & antientzündliche Rezepte wie das “Johannisbeeren Creme”-Rezept findest du auf unserer Darmgesundheitsplattform www.feel-gut.ch, im 0€ MEAL Prep Plan oder im antientzündlichen/darmfreundlichen Guide für 0€.

Meal-Prep-Plan

FEEL.GUT

Guide

Darmgesund-Bundle mit 85% Rabatt

KOSTENLOSER
SHOPPINGBAG

als Geschenk für dich
ab € 60.- Mindesteinkauf

Std.
Min.
Sek.

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Oster-Bundle mit 73%-Rabatt

Suchst du nach leckeren Osterrezepten, die glutenfrei, darmfreundlich & vielleicht sogar antientzündlich sind?

Dann hole dir unbedingt mein neues eBook «Osterbrunch & Sweets» im Bundle mit weiteren 5 eBooks.