Kurkuma Granola

Dieses leckere Kurkuma Granola enthält wie es der Name schon sagt: Kurkuma. Kurkuma gilt als Superfood und soll schon seit über 10’000 Jahren benutzt werden. Kurkuma enthält Curcumin und soll diverse gesundheitliche Vorteile mit sich bringen. Es soll leichte Verdauungsbeschwerden wie Blähungen, Verstopfung und Völlegefühl lindern. Zudem soll es den Gallenfluss fördern und antientzündlich wirken.

Curcumin wird oft auch als Allheilmittel angesehen, leider ist die Wirkung am Menschen noch zu wenig erforscht. Zudem kann es auch zu Nebenwirkungen kommen, wenn zu hohe Mengen aufgenommen werden (insbesondere bei Nahrungsergänzungsmittel ist Vorsicht geboten). Das Würzen in normalen Mengen ist jedoch unproblematisch.  

Kurkuma Granola

Zutaten

  • 200 g Haferflocken

  • 2 TL Kurkuma

  • 2 TL Ceylon Zimt

  • 3 EL Kürbiskerne

  • 2 EL Sesam

  • 70 g Mandeln

  • 3 EL Rapsöl oder (Olivenöl)

  • 1-2 EL Ahornsirup

  • 1 Prise Salz

  • 5 EL Wasser

Zubereitung

  • Mandeln fein hacken und anschliessend alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.
  • Die Menge auf einem Backblech verteilen und für 15min in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben.
  • Abkühlen lassen, in ein Aufbewahrungsglas geben und nach Belieben geniessen.

Hinweise

  • Kurkuma: Kurkuma soll immer mit Öl oder Pfeffer aufgenommen werden. Öl oder/ und Pfeffer erhöhen die Aufnahme seiner wertvollen Wirkstoffe. 
  • Alle Angaben und Anpassungen zu Unverträglichkeiten etc. findest du auf feel.gut

Weitere darmfreundliche & antientzündliche Rezepte wie das “Kurkuma Granola”-Rezept findest du auf unserer Darmgesundheitsplattform www.feel-gut.ch, im 0€ MEAL Prep Plan oder im antientzündlichen/darmfreundlichen Guide für 0€.

Meal-Prep-Plan

FEEL.GUT

Guide

 

Darmgesund-Bundle mit 85% Rabatt

Std.
Min.
Sek.

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Oster-Bundle mit 73%-Rabatt

Suchst du nach leckeren Osterrezepten, die glutenfrei, darmfreundlich & vielleicht sogar antientzündlich sind?

Dann hole dir unbedingt mein neues eBook «Osterbrunch & Sweets» im Bundle mit weiteren 5 eBooks.