Histaminintoleranz – Durch DARMAUFBAU Verbesserung der Symptome?

Histaminintoleranz - durch Darmaufbau Verbesserung

Teile diesen Beitrag

Bei einer Histaminintoleranz (HIT) kann Histamin nur ungenügend abgebaut werden bzw. wird zu viel produziert. Histamin ist ein natürlicher Botenstoff, der in unserem Körper vorkommt, aber auch über Nahrungsmittel aufgenommen werden kann.

Wer an einer HIT leidet, leidet meistens an sehr vielen unterschiedlichen Beschwerden.

Symptome von Histaminintoleranz

  • Plötzliche Hautrötungen
  • Juckreiz
  • Rötungen am Körper
  • Verdauungsbeschwerden
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Bauchschmerzen
  • Blutdruckabfall
  • Schwindel
  • Herzrasen
  • usw.

Ursachen einer Histaminintoleranz

Die Ursachen, welche zu einer HIT führen, sind aktuell noch nicht 100% geklärt. Es gibt aber einige Annahmen. Eine davon ist, dass das DAO (Diaminoxidase, welches Histamin im Darm abbaut) vermindert ist und so zu einem Überangebot von Histamin führt.

Lass mich das kurz erklären:

Normalerweise essen wir histaminreiche Lebensmittel und bleiben dabei Beschwerdefrei. Entstehen jedoch Beschwerden nach einer histaminreichen Mahlzeit, gibt es wahrscheinlich ein Problem in unserem Darm. Histamin kann in unserem Darm nicht vollständig abgebaut werden – typische Symptome entstehen.

Für den Abbau von Histamin im Darm ist die DAO zuständig. Und jetzt kommt der springende Punkt: Das Enzym DAO wird in der Darmschleimhaut hergestellt.

Das Problem könnte also in deiner Darmschleimhaut liegen? So auf jeden Fall einige Annahmen, die getroffen wurden.

D.h. wenn jemand an Histaminintoleranz leidet, dann muss der Darm aufgebaut werden?
Davon könnte man ausgehen.

Warum schreibe ich immer könnte?

Das Problem an Histaminintoleranz, der Definition usw. ist: vieles ist noch unbekannt, weshalb eine 100% Aussage nicht ganz in Ordnung wäre.

Was ich dir aber mitgeben kann:

Bei mir wurde damals «Histaminintoleranz» vermutet / diagnostiziert (hast du gewusst, dass heute eine 100% Diagnosestellung mit HIT sehr schwierig ist?).

Ich hatte immer massive Symptome nach histaminreichen Lebensmittel und reagierte mit den typischen Symptomen. Wie durch Zufall bin ich auf das Thema Darmgesundheit gestossen. (Auf vielen Umwegen habe ich dann meinen Weg gefunden. Es gab nämlich einiges, was total falsch gelaufen war und meine Symptome noch verstärken. Wie bspw. eine Darmreinigung, eine falsches Probiotika etc.).

Doch heute kann ich dir sagen:

Ich lebe beschwerdefrei.
Ich kann auch histaminreiche Lebensmittel ohne Probleme vertragen und esse mittlerweile alle Lebensmittel wieder.

Und nein, ich möchte dir hier keine Wunderpille verkaufen. Denn die Wunderpille gibt es nicht.

Ich möchte dich aber hier motivieren, dass sich auch deine Beschwerden wieder reduzieren können. Vielleicht sogar komplett verschwinden.

Meine Unterstützung für dich

Falls du Unterstützung zum Thema Histaminintoleranz benötigst, dann habe ich dir wie folgt ein paar Möglichkeiten für dich:

Die Ausgangsebene auf eatyourway.ch und aller hier verfassten Beiträge resultieren aus eigenen Erfahrungswerten, erarbeitetem, evidenzbasiertem Wissen und persönlicher Meinung. Es handelt sich hier keinesfalls um einen medizinischen oder therapeutischen Rat. Weshalb keine Verantwortung und keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen werden können.

Jetzt für unser Weekly anmelden

3x wöchentlich erscheint unser EYW-Weekly mit spannenden Beiträgen rund um die Darmgesundheit. (inkl. Geschenk: "Darm-Starter-Guide")

Weitere Blogbeiträge

Deine Darmbakterien sind WICHTIG
3 sehr hilfreiche Tipps gegen einen Blähbauch
3 Tipps Blutzucker

KOSTENLOSER
SHOPPINGBAG

als Geschenk für dich
ab € 60.- Mindesteinkauf

Std.
Min.
Sek.

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Oster-Bundle mit 73%-Rabatt

Suchst du nach leckeren Osterrezepten, die glutenfrei, darmfreundlich & vielleicht sogar antientzündlich sind?

Dann hole dir unbedingt mein neues eBook «Osterbrunch & Sweets» im Bundle mit weiteren 5 eBooks.

Leidest du an Darm- /
Hautproblemen?

Dann melde dich unbedingt für unser Weekly an
und erhalte 2-3x wöchentlich exklusive Tipps & Tricks
rund um das Thema Darmgesundheit.
(inkl. Geschenk: 10% Rabatt auf deine 1. Bestellung)