Bananenbrot

Bananenbrot erinnert mich immer an meine Reise in Australien. Vor einigen Jahren war ich für 2 Monate in Australien. Ich habe da sehr oft am Morgen Bananenbrot gegessen & ich habe es geliebt.

1 Jahr später nach der Australienreise bekam ich immer mehr Probleme (Histaminintoleranz), weshalb ich für längere Zeit keine Bananen mehr essen konnte.

Doch heute kann ich zum Glück Bananen wieder problemlos geniessen.

Dieses Rezept ist leider nicht histaminarm, aber falls du keine HIT hast, musst du es unbedingt ausprobieren.

Bananenbrot

Zutaten

  • 200g Buchweizenmehl

  • 80g gemahlene Mandeln

  • 150ml Haferdrink glutenfrei

  • 30g gepuffter Amaranth

  • 60g Erdnussmus

  • 110ml Ahornsirup

  • 2 reife Bananen

  • 1 Prise Salz

  • 100g Zartbitterschokoladenwürfel

  • Optional
  • Statt Zartbitterschokoladenwürfel 200g Heidelbeeren verwenden.

Zubereitung

  • Banane zerdrücken und mit allen Zutaten bis auf ca. 30g Schokoladenwürfel in einer Schüssel zu einer Masse vermischen.
  • Masse in eine 25cm lange Kuchenform geben + für ca. 35-45min bei 160 Grad in den Backofen geben.
  • Auskühlen lassen, den Rest der Schokoladenwürfel als Topping darüberstreuen & geniessen.

Hinweise

  • Alle Informationen & Anpassungen zu Unverträglichkeiten findest du auf feel.gut
 

Darmgesund-Bundle mit 85% Rabatt

Std.
Min.
Sek.

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Oster-Bundle mit 73%-Rabatt

Suchst du nach leckeren Osterrezepten, die glutenfrei, darmfreundlich & vielleicht sogar antientzündlich sind?

Dann hole dir unbedingt mein neues eBook «Osterbrunch & Sweets» im Bundle mit weiteren 5 eBooks.