Linsen-Hummus

Mit diesem Linsen-Hummus kannst du deine Bowl perfekt ergänzen oder aber du verwendest ihn als leckeren Dip z.B. für einen Apéro oder einfach so 🙂

Linsen-Hummus

Zutaten

  • 200g Linsen rot oder gelb

  • 3 EL Tahini

  • 3 EL Zitronensaft

  • 1 Knoblauchzehe (optional)

  • 1 TL Salz (evtl. etwas weniger)

  • 1 TL Kreuzkümmel

  • 1 TL Ras-el-Hanout

  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung

  • Linsen gut abspülen, mit Wasser aufkochen und dann sofort auf eine kleine Stufe zurückschalten. Ca. 15-20min köcheln lassen. Die Linsen sollen weich gekocht werden.
  • Linsen abkühlen lassen und anschliessend in einen Mixer geben. Tahini, Zitronensaft, Knoblauch, Petersillie und Gewürze hinzufügen und mixen bis eine cremige Masse entsteht.
  • Linsen-Hummus passt als Dip aber auch perfekt zu einer Bowl.

Hinweise

  • Alle Informationen & Anpassungen zu Unverträglichkeiten findest du auf feel.gut
 

Darmgesund-Bundle mit 85% Rabatt

Std.
Min.
Sek.

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Oster-Bundle mit 73%-Rabatt

Suchst du nach leckeren Osterrezepten, die glutenfrei, darmfreundlich & vielleicht sogar antientzündlich sind?

Dann hole dir unbedingt mein neues eBook «Osterbrunch & Sweets» im Bundle mit weiteren 5 eBooks.