fbpx

Deine virtuelle Plattform für

Ich zeige dir, wie du mit der richtigen Ernährung und Lebensstilveränderung deine Darmprobleme & Nahrungsmittelunverträglichkeiten reduzieren kannst

Nicecream

Dieses Rezept ist nicht nur im Sommer super lecker. Du kannst es ganzjährig geniessen, immer dann, wenn du Appetit auf Eis hast 😊

Ich liebe Eis – und es ist völlig in Ordnung Eis zu essen. Doch gerade als ich Probleme mit dem Darm hatte, gingen eben auch viele Eissorten nicht mehr. Insbesondere dann, wenn sie mit viel Sahne und Zusatzstoffe ausgestattet waren. Auch wenn das Eis zwar lecker war, war die Übelkeit danach nicht so cool.

Glücklicherweise bin ich vorletztes Jahr auf den HYPE der NICECREAM gestossen. NICECREAM lässt sich übrigens nicht nur mit gefrorenen Bananen herstellen, sondern mit vielen anderen Früchten. Also nimm einfach ein paar verträgliche Früchte, friere sie ein (oder kaufe schon gefrorene) und geniesse ein leckeres Eis. Die Toppings kannst du frei wählen.

Nicecream

fructosehaltig | histaminhaltig | laktosefrei | vegan | glutenfrei | fodmaparm?

Zutaten

  • 3 Bananen gefroren

  • 2 EL Kakaopulver

  • 1 TL Nussmus nach Wahl

  • Ggf. etwas Hafermilch glutenfrei

  • Toppings
  • Kakaonibs, Kokosraspeln, Erdnussmus, usw.

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben (Achtung ggfs. Bananen etwas antauen lassen), mixen.
  • Toppings deiner Wahl darüber geben und geniessen.
  • Falls die Nicecream etwas zu flüssig ist, einfach nochmals kurz in den Tiefkühler stellen.

Hinweise

  • Fructosemalabsorption: Bananen enthalten ca. 3.6g Fructose, bitte je nach Verträglichkeit weglassen
  • Histaminintoleranz: Bananen durch gefrorene Mango ersetzen und Kakaopulver weglassen
  • Reizdarmsyndrom: je nach Verträglichkeit
  • Tipp: Nicecream kannst du mit verschiedenen Früchten machen. Ich empfehle dir eine Fettquelle dazuzugeben, gerade wenn du die Nicecream zwischen den Mahlzeiten isst (so hältst du deinen Blutzucker stabiler).

Weitere Rezepte

Weitere leckere Rezepte findest du übrigens in unseren beiden HAPPY DARM-Kursen, in unserem Rezepte-Blog oder aber auch in unseren selber erstellten Rezept-E-Books “18 darmfreundliche Rezepte” oder “18 histaminarme Rezepte”. Ebenfalls findest du weitere spannende Themen zur Darmgesundheit auch auf unserem Instagram-Account.

Rezeptbuch als E-Book

In unserem Rezeptbuch findest du 18 darmfreundliche Rezepte, welche für die gängigsten Unverträglichkeiten geeignet sind. Ausserdem erfährst du vieles über unseren Darm und seinen Einfluss auf unseren Körper und unser Leben an sich.

Jetzt kaufen oder mehr darüber erfahren!

Jetzt für den Newsletter anmelden

Jeden Samstag erscheint unser EYW-Weekly mit
spannenden Beiträgen rund um die Darmgesundheit.

 

MEIN NEUES WEBINAR

Kontaktanfrage