Linsen-Bratlinge

Diese Linsen-Bratlinge passen hervorragend zu einem köstlichen Salat, als vegane Burgerpatties oder auch einfach so mit einer Beilage wie bspw. Ofenkartoffeln.

(PS: Sind Linsen nicht so deins? Dann versuch doch gerne meine Hafer-Karotten-Bratlinge oder die Mais-Hirse-Bratlinge die sind beide mindestens genau so lecker 😉)

Linsen-Bratlinge

Zutaten

  • 250g rote Linsen (Trockengewicht)

  • 2 Tomaten

  • ½ rote Zwiebel

  • 70g Vollkornreismehl

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Kreuzkümmel

  • 1 TL Paprika mild

  • 1 TL Kurkuma

  • Pfeffer

Zubereitung

  • Linsen gemäss Anleitung kochen.
  • In der Zwischenzeit Tomaten und Zwiebel fein hacken.
  • Linsen, Zwiebel und Tomaten in einen Mixer geben und zu einer homogenen Masse mixen.
  • Alle Gewürze sowie Mehl hinzufügen (etwas Mehl zur Seite stellen) und nochmals gut durchmischen.
  • Nun mit der Hand kleine Burger / Bratlinge formen und nochmals im Mehl wenden.
  • Bratlinge entweder in der Bratpfanne goldbraun braten oder im Backofen bei 180 Grad für ca. 20-30min schön kross backen.
  • Bratlinge eignen sich als «vegane» Burgerpatties oder zum Salat.

Hinweise

  • Alle Informationen und Anpassungen zu Unverträglichkeiten findest du unter feel-gut.ch

Viele weitere leckere & darmfreundliche Rezepte wie diesen “Linsen-Bratlinge” findest du übrigens auf www.feel-gut.ch oder auch in unseren Rezept-E-Books 🙂 Ausserdem gibt es in meinem neusten Buch “GUT FOOD” viele weitere leckere vegane Rezepte, schau es dir gerne mal an 🙂

 

Darmgesund-Bundle mit 85% Rabatt

Std.
Min.
Sek.

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Wir starten morgen gemeinsam in
die GUT HEALTH Week!
Nur noch HEUTE 20% Rabatt für dich!

Oster-Bundle mit 73%-Rabatt

Suchst du nach leckeren Osterrezepten, die glutenfrei, darmfreundlich & vielleicht sogar antientzündlich sind?

Dann hole dir unbedingt mein neues eBook «Osterbrunch & Sweets» im Bundle mit weiteren 5 eBooks.